Das 'virtuelle Gästebuch'

Das Gästebuch dient in erster Linie dazu Kritik, Anmerkungen, Ergänzungen, Verbesserungen, Lob und / oder Tadel oder was auch immer los zu werden - solange dies in höflicher und angemessener Form geschieht.

Wobei hierfür der direkte Weg (also Personen vom Team der Kletterhalle direkt ansprechen) meist die effizientere und für alle die weniger nervenaufreibende Lösung ist...

 

Wir behalten uns vor Einträge kommentarlos zu löschen. Insbesondere Einträge, die nichts mit unserer Kletterhalle/dem Bergsteigen zu tun haben oder Beleidigungen/persönliche Angriffe beinhalten.



Um die spam-Flut ein wenig zu verringern, bitte ich Euch in das entsprechende Eingabefeld weiter unten auf dieser Seite folgende Zeichen-/Ziffern einzugeben (Groß-/Kleinschreibung beachten!): yDK37pvL

Die mit '*' gekennzeichneten Eingabefelder sind Pflichtfelder.




Name*
E-Mail
Ort
Betreff*
Kommentar*
Freischalt-
code: *
 


Anzeige: 31 - 40 von 332.
Kinderkletterburg
Steffen
Mittwoch, 13. Mär 2013 09:49
Hallo,

für den Boulderwettkampf wurden in der Kinderkletterburg einige schwere Boulder geschraubt und die leichten Klettermöglichkeiten für Kinder entfernt. Leider können kleinere Kinder aktuell nicht mehr ohne Hilfe den Ausstieg der Boulder erreichen. Könnt ihr bitte wieder einige kindgerechte Klettermöglichkeiten einschrauben (besonders im geneigten Bereich hinten links). Danke

Plastikfieber
Armin
Donnerstag, 31. Jan 2013 11:04
Das Video vom Plastikfieber ist fertig. Anschauen kann man es hier:

http://vimeo.com/58571858

Viel Spass!

Boulderbereich
Armin
Mittwoch, 30. Jan 2013 21:19
Danke für das positive Feedback! Wir versuchen von nun an den Boulderbereich in dem Stil weiter zu führen und auch regelmäßg einmal pro Monat ein paar neue Boulder zu schrauben. Wenn die Wettkampfboulder raus kommen und wieder genug Platz ist dann wird es auch nur noch farblich gekennzeichnete Boulder geben.

Grüße,
Armin

Boulderbereich
Petra
Dienstag, 29. Jan 2013 20:52
Hallo liebe Boulderbereichverantwortliche,

das Bouldern macht jetzt richtig Spaß!

Viele vordefinierte, bunte Emoticon Routen in unterschiedlichen Schwierigkeitsstufen - echt klasse!

Viele Grüße
Petra

Aktualität
Christof
Donnerstag, 29. Nov 2012 19:10
Hallo,

wie wäre es denn mal mit neuen Bilder auf der Homepage von der Halle, sieht ja schon ewig nicht mehr so aus. Und schön wäre doch auch wenn man sie vergrößern könnte.

Bilder vom Leadcup 2012
Michael Mundt
Samstag, 06. Okt 2012 21:38
Hallo liebe Kletterfreunde,

ein paar Bilder vom Finale am Samstag beim Leadcup 2012 sind auf ThePicture.de verfügbar.
Viel Spaß beim durch klicken...

Link:
http://www.thepicture.de/pictures/sport/samstag-06-10-2012-deutscher-leadcup-20[..] Grüße
Mike

Boulderbereich
Petra
Dienstag, 25. Sep 2012 22:18
Hallo Armin,

vielen Dank für die offene und ausführliche Antwort.
Du bist sicherlich nicht verantwortlich für die schlechte, meiner Meinung nach inakzeptable Situation.

Es kann doch nicht sein, dass man als Boulderanfänger auf den Kinderbereich verwiesen wird.
Wie lange würde das denn gut gehen?
Erwachsene Boulderanfänger zwischen spielenden Kindern?
Um dieses Spannungsverhältnis zu vermeiden, sind diese Bereiche ja wohl mitunter getrennt worden.
Natürlich gibt es auch Zeiten, an denen dein Vorschlag umgesetzt werden kann.
Aber als generelle Lösung?!

Na ja, vielleicht wird es ja nach dem Deutschlandcup besser. Bin gespannt!

Wenn nicht, dann bleibt wohl nur, ins PAFRock oder in eine andere Halle auszuweichen!



Schrauber
Armin
Montag, 17. Sep 2012 17:03
Der Boulderbereich wurde kürzlch erst komplett neu gestaltet, es wird sich also so schnell nichts mehr tun. Ausserdem hatten wir einige beschränkungen beim schrauben, z.B. durften wir eine Vielzahl der Griffe nicht verwenden, da diese für den Deutschlandcup benötigt werden. Dabei durften 5 Farben nicht im Boulderbereich verwendet werden. Somit war es uns mit den verbliebenen Mitteln nicht möglich, auf alle Wünsche einzugehn. Wir haben so gut wie alle guten Griffe verbaut die wir finden konnten, einfachere Boulder zu schrauben war einfach nicht mehr möglich. Es waren auch nicht genug Farben vorhanden, um die Boulder alle nach Schwierigkeit zu kennzeichnen. Vielleicht werden nach dem Cup noch ein paar leichte Boulder hinzugefügt, wenn wir wieder Griffe bekommen die das zulassen. Darüber hinaus muss ich auch leider sagen, dass es im Boulderberiech überwiegend steile Wände gibt, da ist es einfach nicht so ohne weiteres möglich, leichte Sachen zu schrauben. Wem der Boulderbereich zu schwer ist, kann aber auch auf den Kinderbereich oben ausweichen. Dort befinden sich flache Wände und leichtere Boulder.

Wann wird der Boulderbereich wieder umgeschraubt?
Elena
Sonntag, 16. Sep 2012 20:33
Aktuell gibt es leider kaum leichtere Boulder für Anfänger, nur ein paar Boulder die etwas schwerer sind und so gut wie nix im mittleren bereich. Außerdem habe ich den Eindruck, dass viele Boulder nur über einer Körpergröße von über 165 überhaupt kletterbar sind.
Wie schon hier geschrieben, die Boulder nach der Schwierigkeit zu kennzeichen finde ich eine sehr gute Idee. Warum wird das nicht umgesetzt wie in anderen Hallen auch?
Falls das für den/die Schrauber zu viel Arbeit ist, kann ja wie hier auch schon geschrieben, die Bewertung durch die Besucher erfolgen.

Besten Dank im Voraus

Grundkurs für Jugendliche
Manu
Donnerstag, 30. Aug 2012 12:59
Wann werden die Grundkurse für Jugendliche sichtbar/buchbar sein ?? Weil die stehen noch nicht mal drin und die anderen kann man schon buchen..

(ich weiß das die Wochenangaben da unverbindlich sind)

Neuigkeiten

 

  • Schnupperklettern entfällt

Am 2.10. entfällt das Schnupperklettern.

  • Frühklettern

Ab dem 5.10.2017 starten wir wieder mit unserem Frühklettern am Donnerstag von 09.00 – 13.00 Uhr!









© Kletterzentrum Ingolstadt der DAV-Sektion Ringsee e.V. // Programmierung: Roland Büchl // Letzte nderung: 19.09.2017 11:14