Das 'virtuelle Gästebuch'

Das Gästebuch dient in erster Linie dazu Kritik, Anmerkungen, Ergänzungen, Verbesserungen, Lob und / oder Tadel oder was auch immer los zu werden - solange dies in höflicher und angemessener Form geschieht.

Wobei hierfür der direkte Weg (also Personen vom Team der Kletterhalle direkt ansprechen) meist die effizientere und für alle die weniger nervenaufreibende Lösung ist...

 

Wir behalten uns vor Einträge kommentarlos zu löschen. Insbesondere Einträge, die nichts mit unserer Kletterhalle/dem Bergsteigen zu tun haben oder Beleidigungen/persönliche Angriffe beinhalten.



Um die spam-Flut ein wenig zu verringern, bitte ich Euch in das entsprechende Eingabefeld weiter unten auf dieser Seite folgende Zeichen-/Ziffern einzugeben (Groß-/Kleinschreibung beachten!): yDK37pvL

Die mit '*' gekennzeichneten Eingabefelder sind Pflichtfelder.




Name*
E-Mail
Ort
Betreff*
Kommentar*
Freischalt-
code: *
 


Anzeige: 41 - 50 von 335.
Schrauber
Armin
Montag, 17. Sep 2012 17:03
Der Boulderbereich wurde kürzlch erst komplett neu gestaltet, es wird sich also so schnell nichts mehr tun. Ausserdem hatten wir einige beschränkungen beim schrauben, z.B. durften wir eine Vielzahl der Griffe nicht verwenden, da diese für den Deutschlandcup benötigt werden. Dabei durften 5 Farben nicht im Boulderbereich verwendet werden. Somit war es uns mit den verbliebenen Mitteln nicht möglich, auf alle Wünsche einzugehn. Wir haben so gut wie alle guten Griffe verbaut die wir finden konnten, einfachere Boulder zu schrauben war einfach nicht mehr möglich. Es waren auch nicht genug Farben vorhanden, um die Boulder alle nach Schwierigkeit zu kennzeichnen. Vielleicht werden nach dem Cup noch ein paar leichte Boulder hinzugefügt, wenn wir wieder Griffe bekommen die das zulassen. Darüber hinaus muss ich auch leider sagen, dass es im Boulderberiech überwiegend steile Wände gibt, da ist es einfach nicht so ohne weiteres möglich, leichte Sachen zu schrauben. Wem der Boulderbereich zu schwer ist, kann aber auch auf den Kinderbereich oben ausweichen. Dort befinden sich flache Wände und leichtere Boulder.

Wann wird der Boulderbereich wieder umgeschraubt?
Elena
Sonntag, 16. Sep 2012 20:33
Aktuell gibt es leider kaum leichtere Boulder für Anfänger, nur ein paar Boulder die etwas schwerer sind und so gut wie nix im mittleren bereich. Außerdem habe ich den Eindruck, dass viele Boulder nur über einer Körpergröße von über 165 überhaupt kletterbar sind.
Wie schon hier geschrieben, die Boulder nach der Schwierigkeit zu kennzeichen finde ich eine sehr gute Idee. Warum wird das nicht umgesetzt wie in anderen Hallen auch?
Falls das für den/die Schrauber zu viel Arbeit ist, kann ja wie hier auch schon geschrieben, die Bewertung durch die Besucher erfolgen.

Besten Dank im Voraus

Grundkurs für Jugendliche
Manu
Donnerstag, 30. Aug 2012 12:59
Wann werden die Grundkurse für Jugendliche sichtbar/buchbar sein ?? Weil die stehen noch nicht mal drin und die anderen kann man schon buchen..

(ich weiß das die Wochenangaben da unverbindlich sind)

Boulderbereich
Petra
Mittwoch, 23. Mai 2012 21:58
Auch ich finde, dass der Boulderbereich in der bisher geschraubten Art zu schwer für Einsteiger ist. Boulder selbst definieren ist in diesem Stadion echt schwierig.
Mehr farbliche Boulder, gekennzeichnet mit dem entsprechenden SG wären super!!!

Umschraubaktion Boulderbereich
Cora
Donnerstag, 17. Mai 2012 21:28
Hey habe gelesen, dass am Mittwoch der Boulderbereich umgeschraubt wird. Wäre es möglich, die Boulder der Schwierigkeit nach zu kennzeichnen? Denkbar wäre doch ein System, in dem auch Anfänger und Fortgeschrittene die Boulder verstehen. Ich steh oft wie der Ochs vorm Berg und weiß gar nicht, wie und wo ich bouldern soll. In PAF z.B. gibt es Boulder nach Farben sortiert-das ist super, weil man auch sein eigenes Können besser einschätzen kann. Also es wäre super, wenn so etwas realisiert werden kann. Danke!

Routenbewertung
Me
Sonntag, 26. Feb 2012 19:25
Hi L. Rasterfrau,

das setzt voraus, dass der Schrauber den jeweiligen Schwierigkeitsgrad auch beherrscht...das ist ja nicht zwingend erforderlich Emoticon
Ich muss aber auch zustimmen, dass meiner Meinung nach die teilweise fragwürdigen Bewertungen nicht auf die Beherrschung bestimmter Techniken zurückzuführen sind, sondern ganz klar daneben gegriffen sind. Würde mich auch interessieren, welche 10 Kletterer in Ingolstadt beispielsweise eine Route im 8. - 9. Grad probeklettern und bewerten können. Da gibt es leider nicht so viele! Im 6. und vielleicht im 7. Grad ist das sicherlich möglich.
Aber vielleicht läßt sich Abhilfe schaffen, indem man den Gästen die Möglichkeit gibt, sich durch einen Listenaushang mit einzubringen? Ich könnte mir vorstellen, dass hier rege Beteiligung vorhanden wäre.
Vielleicht hört Ihr Euch mal in der Halle um und nehmt die allgemeine Stimmung ernst? Ich denke, es gibt ein paar Sachen, die man noch besser machen könnte, als sie ohnehin schon sind, wenn man konstruktive Kritik zuläßt und annimmt Emoticon
Gruß

Routenbewertung
Gast 1
Freitag, 10. Feb 2012 20:13
Ja ne schöne Idee. Ich fänds auf alle Fälle mal toll wenn man den Schraubern auch zuschauen könnte wie sie ne Route durchsteigen, also auch klettern. Da könnte man sicher viel lernen.

Routenbewertungen
Rasterfrau ;-)
Donnerstag, 09. Feb 2012 10:49
in der halle gibt es ein gemischtes team aus ca. 10 kletter/innen welche im laufe einer woche die routen probeklettern und dann ihre wertung abgeben, anschließend wird der durchschnitt aus diesen werten als grad in UIAA angegeben. vieleicht liegt die abweichung auch daran ob einem die ein oder andere klettertechnik liegt oder nicht-es gibt ja nur wenig komplette kletterer, welche alles gleich gut können-da hilft nur üben und weiterhin spaß haben. i wünsche euch viel spaß beim weitern ausprobieren der unterschiedlichsten routen

Inhomogene Routenbewertungen
Regelmäßiger Gast
Freitag, 27. Jan 2012 17:32
Hallo,

meine Kletterpartner und ich stimmen Gast 1 zu, dass die Routenbewertung inhomogen sind.

Routenbewertungen
Gast 1
Mittwoch, 11. Jan 2012 18:23
Hallo,

ich komme hin und wieder zu Euch zum klettern und habe in letzter Zeit immer wieder festgestellt, dass die Bewertung der Routen recht inhomogen ist, also hallenintern nicht zusammenpasst. Vielleicht kann man das mal prüfen?
Vielen Dank Emoticon

Neuigkeiten

  • Frühklettern
  • Ab dem 5.10.2017 starten wir wieder mit unserem Frühklettern am Donnerstag von 09.00 – 13.00 Uhr!

  • Eingeschränkter Kletterbetrieb
  • Am 12.11. ist der Kletterbetrieb in der Halle eingeschränkt.

  • Testival am 6.12.2017
  • Schuhe testen, klettern, Spaß haben. Opens external link in new windowMehr...

  • Vortrag:  Seven Summits mit Helga Hengge
  • Am 2.12. lädt die Nepalhilfe Beilngries ins Haus des Gaste zum Vortrag. Opens external link in new windowMehr...

  • 2. Flensburg liebt dich Marathon am 10.6.2018
  • Zu den Opens external link in new windowInfos.









© Kletterzentrum Ingolstadt der DAV-Sektion Ringsee e.V. // Programmierung: Roland Büchl // Letzte nderung: 12.11.2017 13:49